Rad

Der DAV MSP radelt die Stadt

Stadtradeln 2021 – DAV MirSenPrima Team ist wieder mit dabei.


Stadtradeln


Der Landkreis Main-Spessart hat dieses Jahr vom 8. Mai bis zum 28. Mai zum Stadtradeln eingeladen und natürlich fährt der DAV Main-Spessart bei dieser Klimabündnis-Aktion wieder mit. 

Mitmachen kann jede-r, der/die im Landkreis Main-Spessart wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder Mitglied bei einem der registrierten Vereine ist, auch wenn er nicht dort wohnt.

Wie das Landratsamt mitteilt, werden dieses Jahr im großen und ganzen die gleichen Regeln gelten, wie in 2020:

  • Es gibt keine Teambegrenzung mehr auf 25 Personen

  • Unter allen Personen, die mehr als 100 km gefahren sind, werden Gutscheine für regionale Geschäfte verlost, dabei spielt die Teamzugehörigkeit keine Rolle

  • Für jeden geradelten km werden 2 Ct für ein klimafreundliches Projekt gespendet, das km-stärkste Team darf dann die Entscheidung treffen, für welches Projekt der Betrag verwendet wird.

Wie in den letzten Jahren, wird unsere MTB Trailscout DIMB Johanna Schaub die Sektion wieder als DAV MirSenPrima Team registrieren.

Wer sich nicht registrieren kann oder möchte, kann seine km-Leistung an ein Teammitglied melden, der/die auch für andere Personen eingeben kann (das Teammitglied muss dann in seinen Einstellungen vermerken, für wie viele Personen er/sie die km eingibt). 

Wer sich für die Teilnahme interessiert bzw. Fragen hat – einfach bei unserer MTB Trailscout DIMB Johanna Schaub melden.

Unter allen, die beim Stadtradeln 2021 für unser DAV MirSenPrima Team radeln, verlosen wir tolle Preise, wie z.B. eine Petzel Stirnlampe, Erste-Hilfe-Ausrüstung uvm. aus dem DAV-Shop. In die Lostrommel kommen alle Teilnehmer ab 100 km.